Prosecco! – Corvezzo Terre di Marca

Der Sommer scheint in diesem Jahr die Bundesrepublik in zwei Teile zu trennen. Während es im Norden öfter mal Schmuddelwetter und Temperaturen unter der 20 Grad Marke gab, wurde der Süden von der Sonne verwöhnt. In den nächsten Tagen wird es aber fast in ganz Deutschland heiß. Wenn die Temperaturen steigen, verändert sich mein Trinkverhalten…. Weiter »

Corvezzo 1

Premium Primitivo – Duca Carlo Guarini Boemondo

Jedes Mal, wenn ich mich mit einem Anbaugebiet beschäftige, lese ich mich zunächst in die Geschichte der Region ein. Die Geschichte bestimmt die Kultur und somit auch die Weinkultur. Entscheidend für die Qualität der Weine ist oftmals nicht, wie lange in einer Region Wein gemacht wurde, sondern ob das Wissen über den Weinbau von Generation… Weiter »

Boemondo

Chardonnay – Wine in 10

After talking about Riesling before I now need to talk about the other great white variety. The number one shapeshifter and terroir transporter: Chardonnay! It is the most widely planted white grape variety in the world after Airen – and Airen is also used for Brandy rather than wine. So you could argue that it… Weiter »

Chardonnay Blog

Fernweh – Sainte Croix Magneric

Heute Morgen war es wieder schlimm. Kurz nach dem ersten Kaffee kam es wieder in mir hoch; das Fernweh. Zu selten bin in den letzten Monaten unterwegs gewesen, und mir fehlen die Besuche bei Winzern, die Spaziergänge durch die Reben und natürlich auch die Verkostungen in dunklen Kellern. Dort, wo Wein gemacht wird, ist es… Weiter »

SainteCroix 1

Burgundy’s Côte d’Or – Wine in 10

Burgundy in total includes almost 30.000 hectares (29.395 hectares). The Côte d’Or is in the middle of Burgundy and is the center for high-quality wines in the region. It is only roughly 50 km long and between Dijon and Santenay. The name either means the golden slope or it comes from Côte d’Orient as the… Weiter »

Cote d'Or INSTA